Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Mitgliederkarte | Ninja-World Homepage | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Smilies | Mysmilie.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 14.275 mal aufgerufen
 Motor
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schotte Offline

Schornsteindeko


Beiträge: 75.247

19.03.2010 17:42
#16 RE: ZX9R Probleme antworten

von wo kommste denn wechhabe das gleiche Modellwas ist denn mit Deinem Auspufforginal oder Zubehörich hatte das damals auch mit der Gasannahmehabe dann die 24000 Inspektion machen lassen mit Kerzen nen K+N Lufti dann Ventile einstellen Vergaser Synkroniesieren und das ganze auf dem Leistungsprüfstand auf die Akra Evo 2 Anlage abstimmen lassenach ja und die Vergaserheizung haben wir abgeklemmt weil überflüssig jetzt läuft sie fast wie nen einspritzer keine mucken mehr im unteren Drehzahlbereichsuper Gasannahmeschau mal auf meine HP oder ruf andas mit der Vibration hört sich nach billig Bremsklötze an

www.kawa-schotte.de

Gonzo2612 Offline

Fahrschüler

Beiträge: 10

19.03.2010 21:21
#17 RE: ZX9R Probleme antworten

Nabend!

Vielen >Vielen Dank!
Seid ja alle super nett hier!

Der Tipp mit dem Vergaser war schon ziemlich gut!
Hab Sie heute mal ein bissel zerlegt!
War jede Menge Sprit im Vergaser!
Morgen mache ich ne Probefahrt und schaue ob sie sich immer noch verschluckt!
Denke aber, dass sich das Problem damit erledigt haben sollte, Freu!

Morgen guck ich mir die Scheiben mal genauer und gucke wegen der Gabel Einstellung!

Leider weiß ich gar nicht wie man den Steuerkettenspanner nachstellt, bzw. wo^^!
Aber keine Angst, ich benutze auch gerne die Forensuche !

PS: Komme aus der Nähe von Kassel ;-)!
Aber kannst mir gerne mal deine Festnetz nummer per pn schicken!
Dann komm ich mal drauf zurück, wenn ich mal nicht mehr weiter weiß

Aso, am Vergaser wurde glaube nix geamcht, alte Kerzen sind verbaut, nen K&N Luffi und nen BOS Titan!
Hab 27000 runter, würde dann bei 30000 alles einstellen lassen + neue Kerzen!

Greetz

Joker Offline

Profi


Beiträge: 363

19.03.2010 21:29
#18 RE: ZX9R Probleme antworten

Viel Erfolg.

Und pack nen paar Tampons in den Vergaser. Dann bleibt er länger trocken.

kawa-angel Offline

#56


Beiträge: 270

19.03.2010 22:48
#19 RE: ZX9R Probleme antworten

Ist es tatsächlich ein 2003er Modell? eine ZX900F2H??
Wenn sie ein Modell 2001 oder 2002 wäre... dann hätt ich eine Idee für das Rasseln... gab da mal diesbezüglich ne Rückrufaktion, aber nur bei 2001ern und teilweise 2002ern

Bremsbeläge sollte man bei diesen Modellen unbedingt originale verwenden

**************************************************

Aus einem *verkniffenem Arsch* kommt kein *fröhlicher Furz*




hinnerk Offline

Admin


Beiträge: 20.379

20.03.2010 07:13
#20 RE: ZX9R Probleme antworten

normalerweise ist das ein automatischer ..der stellt sich von selber ein... der trick bestecht darin, die Befestigungsschrauben leicht zu lösen, bis es ein hörbares klicken gibt..das darf maximal 2 klicken, das ne friemliche Angelegenheit und sollte nur durchgeführt werden, wenn man weiss was man da tut

hinnerk@ninja-world.de

Gonzo2612 Offline

Fahrschüler

Beiträge: 10

20.03.2010 07:38
#21 RE: ZX9R Probleme antworten

Es ist eine ZX900EF EZ 04.03!

Greetz

kawa-angel Offline

#56


Beiträge: 270

20.03.2010 07:59
#22 RE: ZX9R Probleme antworten

Zitat von hinnerk
normalerweise ist das ein automatischer ..der stellt sich von selber ein... der trick bestecht darin, die Befestigungsschrauben leicht zu lösen, bis es ein hörbares klicken gibt..das darf maximal 2 klicken, das ne friemliche Angelegenheit und sollte nur durchgeführt werden, wenn man weiss was man da tut



Auch eine andere Methode: mDie hinter Schraube am Kettenspanner entfernen, Feder herausnehmen, mit einem Schraubenzieher VORSICHTIG den Stößel einen Klick weiterdrücken.
Feder und Schraube wieder einbauen.

Aber das Rasselproblem ist bestimmt nicht die Steuerkette...

...Ich meine den eigentlichen Fahrzeugtyp, das steht nicht im Fahrzeugschein, sondern im KD- Heft auf dem Garantieaufkleber oder ein Händler kann es über die Fahrgestellnummer ermitteln.

ZX900-E2H = 2001
ZX900-F1H = 2002
ZX900-F2H = 2003 und auch die letzte ZX9R die gebaut wurde.

Warum gehst du nicht zu dem Händler des Vertrauens und frägst da mal nach, wäre einfacher als Ferndiagnosen

**************************************************

Aus einem *verkniffenem Arsch* kommt kein *fröhlicher Furz*




Gonzo2612 Offline

Fahrschüler

Beiträge: 10

20.03.2010 14:28
#23 RE: ZX9R Probleme antworten

Ich habe den genauen Typ gerade auf ner alten Rechung gefunden: F2H!

Mache mich jetzt mal an die Steuerkette!
Und wenns hier später bei uns mal trocken ist, mach ich ne probefahrt und gucke ob es besser ist!

Leider ist der nächste Händler einige Kilometer entfernt und ich bin durch meine Arbeit so eingebunden, dass ich immer nur abends mal Zeit habe.....! Deswegen verscuh ich so viel wie möglich selber zu machen, learning by doing ;)

Joker Offline

Profi


Beiträge: 363

20.03.2010 15:00
#24 RE: ZX9R Probleme antworten

Ist ne gute Einstellung.

Schotte Offline

Schornsteindeko


Beiträge: 75.247

20.03.2010 16:30
#25 RE: ZX9R Probleme antworten

Zitat
Aber kannst mir gerne mal deine Festnetz nummer per pn schicken!

schau mal in mein Profil oder auf meine HP unter Kontakt

www.kawa-schotte.de

Gonzo2612 Offline

Fahrschüler

Beiträge: 10

20.03.2010 19:09
#26 RE: ZX9R Probleme antworten

So, Probefahrt gemacht!


Ziemlich deprimiert wieder da.....

Das Rasseln ist noch da...
Sie verschluckt sich immer noch...

Jetzt ist sie sogar zweimal ausgegangen, als ich die Kupplung gezogen habe....

Ich denke nächste Woche muss ich sie wohl mal in die Werkstatt bringen

Jetzt hilft mir noch Bier

Baumi Offline

Mr. 1:38.1

Beiträge: 10.772

20.03.2010 19:15
#27 RE: ZX9R Probleme antworten

Scheinst Dich ja schnell aklimatisiert zu haben.


"Es ist ein Jammer, dass die Dummen so
selbstsicher, aber die Klugen so voller Zweifel
sind."


"Wenn Du ein Problem mit mir hast, darfst Du es behalten, es ist ja Deins".

Joker Offline

Profi


Beiträge: 363

20.03.2010 21:40
#28 RE: ZX9R Probleme antworten

Ninja2007 ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2010 19:18
#29 RE: ZX9R Probleme antworten

Wie fährt man eigentlich mit 12 Jahren ne ZX9R

congootto Offline

OKS


Beiträge: 31.068

11.04.2010 09:28
#30 RE: ZX9R Probleme antworten

mit gas und bremse

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Forum-Übersicht | Private Mails | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Cosgan-Smilies | Smilieportal




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de