Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Mitgliederkarte | Ninja-World Homepage | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Smilies | Mysmilie.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.367 mal aufgerufen
 Motor
Seiten 1 | 2
Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

02.07.2005 15:00
Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Hey leutz,
bin froh auf Eure Site gestossen zu sein.
Hab mir vor zwei monaten ne 2001er zx6r zugelegt, leider gedrosselt.
Der gute Wille siegte zwei Monate aber jetzt ist es zeit zur Realität zu kommen.
Der Text im Fahrzeugbrief: " Leistungsred. durch je eine Drosselblende im Ansaugkanal durchm. 13,5 mm.

Kann ich sie selbst entfernen, wenn ja wie und mit wieviel aufwand is das ganze verbunden!?
Ich weiss wo die Blenden sind, die Frage ist nur wie einfach ich sie aus dem ansaugstutzen bekomm.
Wär euch für Eure Hilfe sehr dankbar!

Rick

hinnerk Offline

Admin


Beiträge: 20.379

02.07.2005 15:38
#2 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

lassen sich einfach entfernen muss bis zum vergaser alles runtermachen (tank airbos usw) die schellen zwischen ansaugstutzen und vergaser lösen, die vergaser abziehen, dann kannste die blenden normalerweise so rausnehmen (sind nicht geklemmt o.ä)

das sowas im schadensfalle(was ich dir natürlich nicht wünsche) zu massivsten Problemen mit deiner haftpflicht/kasko führt ist dir hoffentlich auch klar.

gruss

hinni

hinnerk@ninja-world.de

Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

02.07.2005 16:24
#3 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Danke erst mal für die Antwort,
das mit den massiven Problemen ist mir zwar klar, allerdings nur wenn ich die Entdrosselung nicht eintragen lass.
Spielt doch keine Rolle wer die Drossel entfernt, ob die Werkstatt oder ich selbst, oder lieg ich da falsch!?

Rick

hinnerk Offline

Admin


Beiträge: 20.379

02.07.2005 19:22
#4 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

klares janein...

wichtig ist das der tüv-prüfer die daten hat, die er ändern muss (geräusch/leistung/geschwindigkeit)..steht im brief meistens noch leserlich drin... da könnte re es rausziehen...

ich würde vorher deinem prüfer dein anliegen vortragen ..das haben die ganz gerne und dann sollte das schon so klappen..

gruss

hinni

hinnerk@ninja-world.de

Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

02.07.2005 22:01
#5 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Was heisst der Tüv-Prüfer!?
Tüv hab ich gestern machen lassen, mit Drossel natürlich.
Aber die Daten im Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief ändert doch das zuständige Landratsamt oder nicht?
Die Maschine wird ja auf volle Leistung gebracht sprich 113 PS wenn ich mich nicht irre,
und meines wissens nach brauche ich nur ein gutachten vom TÜV wenn ich die Drossel auf z.B. 98 PS reduziere!

Es wäre mir schon wichtig grade bei diesem Thema klarheit zu bekommen!


terminator Offline

Admin

Beiträge: 51.392

02.07.2005 22:07
#6 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Der Mann beim TÜV macht die Angaben, die in die Fahrzeugpapiere übernommen werden. Daß dieser nicht einfach das aufschreibt, was Du ihm sagst, dürfte klar sein. Also muß er die Daten von dem Mopped haben, wenn es standardmäßig und ungedrosselt ist (wie Hinni schon schrieb). Einfacher (aber halt auch teurer) ist es bei solchen Sachen, wenn eine Werkstatt diese Arbeiten durchführt, denn dann erhältst Du eine Rechnung, in der die Tatsachen aufgeführt sind.
   Mail an Termi...

Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

02.07.2005 22:17
#7 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Alles klar, der Tüv bestätigt quasi das die Drossel draussen ist und das Landratsamt ändert hinsichtlich der Bestätigung vom Tüv die Daten in Fahrzeugschein und -brief!
Das dürfte in meinem Fall kein Problem sein, weil ich den Boss von unserm Tüv mehr als gut kenne,
hab ihn selbst aber noch nicht drüber gefragt.
Muss ich bei der Entdrosselung irgendetwas bestimmtes beachten!?
Irgendne Kleinigkeit die aber von großer Bedeutung ist, oder einfach Teile abmontieren, drosseln raus, zusammenschrauben und Gas geben!?
Apropo Gas, wie is das, muss ich die Karre nach der Entdrosselung erst wieder einfahren?
2001er Modell mit guten 10.000 km drauf.


Rick

terminator Offline

Admin

Beiträge: 51.392

02.07.2005 22:36
#8 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Mit Beziehungen sieht es natürlich wieder anders aus.

Besonderheiten... nicht daß ich wüßte, die übliche Sorgfalt und Sauberkeit beim Schrauben halt. Einfahren... Im eigentlichen Sinne nicht, weil ja alle Teile schon aufeinander eingelaufen sind. Aber warmfahren nicht vergessen.
   Mail an Termi...

hinnerk Offline

Admin


Beiträge: 20.379

02.07.2005 23:30
#9 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

In Antwort auf:
Leistungsred. durch je eine Drosselblende im Ansaugkanal durchm. 13,5 mm.

In Antwort auf:
Die Maschine wird ja auf volle Leistung gebracht sprich 113 PS wenn ich mich nicht irre

??

das passt aber nicht ganz zusammen... die mit 13,5mm loch sollte die 34 ps drossel sein.... und du willst von 98 auf 113, verstehe ich dich da richtig?

was steht denn im moment im brief? ist die zeile mit den 13,5mm eventuell durchgestrichen?

gruss

hinni

hinnerk@ninja-world.de

Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

03.07.2005 10:39
#10 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Nene, fakt is: Die Maschine ist mit genannter Drosselung gedrosselt auf 34 ps und wird aufgemacht auf volle Leistung sprich 113 PS.
Mir gings nur darum, das ich meiner Meinung nach nur zum Tüv müsste wenn ich die Maschine nicht ganz aufmache sondern beispielsweise nur auf 98 PS um nicht die volle Versicherung zahlen zu müssen!

hinnerk Offline

Admin


Beiträge: 20.379

03.07.2005 14:53
#11 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

hi

jetzt hab´ich´s begriffen..

ne du must aufjedenfall auch zum strassenverkehrsamt, da du einen neuen fahrzeugschein bekommst, und gebenenfall´s müssen die das auch noch im brief änderen, weil nicht alle tüv-prüfer die möglichkeit haben, im brief zu änderen( in dem fall bekommste einen prüfzettel mit, welchen du dann beim strassenverkehrsamt vorlegst und die das denn da eintragen)

gruss

hinni


hinnerk@ninja-world.de

Rick Vaughn Offline

Fahrschüler

Beiträge: 6

03.07.2005 20:40
#12 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Genau, ich sag auf jeden Fall mal tausend dank für Eure Hilfe,
war echt was wert!
Die Drossel ist mittlerweile draussen (war echt´n Kinderspiel) und die Karre fetzt ab!

Ich werd Euch auf jeden Fall mal wieder besuchen,
will ja nich ewig Fahrschüler bleiben

Ich wünsch Euch und mir auch,

allzeit gute Fahrt, auf das wir unser Ziel immer erreichen werden!

Viele Grüße

Rick Vaughn

terminator Offline

Admin

Beiträge: 51.392

03.07.2005 20:58
#13 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Na dann.
   Mail an Termi...

Micha Z ( Gast )
Beiträge:

03.07.2005 22:55
#14 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

dann fahr man schön vorsichtig das das mit dem besuch auch klappt
!!!Leg Dich mit den Besten an und du Stirbst wie alle dann!!!



D@ny Offline

Dörrpflaume


Beiträge: 16.308

12.07.2005 13:52
#15 RE:Drosselblenden im Ansaugkanal antworten

Kannst trotzdem Probs bekommen bei einem Unfall.

Die Polizei ist ja auch nicht blöde und sehen, dass Du noch nicht offen fahren "dürftest". Eingetragen oder nicht...

You were touched by

D@ny
________________________________________________
Klick me!!!

Bilder meiner Möppis                                        D@ny at NW
________________________________________________


http://www.kloeppelportal.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Forum-Übersicht | Private Mails | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Cosgan-Smilies | Smilieportal




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de