Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Mitgliederkarte | Ninja-World Homepage | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Smilies | Mysmilie.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.087 Antworten
und wurde 60.610 mal aufgerufen
 Spamverbot?? Nicht in dieser Rubrik!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 140
Osman Offline

Hans


Beiträge: 14.856

01.08.2005 09:03
#91 RE:Witze Antworten


Mr. Lover

DPG Offline

Suizidkid

Beiträge: 26.585

04.08.2005 01:54
#92 RE:Witze Antworten



Wer am besten lacht, lacht zuletzt...
..,-

terminator Offline

Admin

Beiträge: 51.392

04.08.2005 06:17
#93 RE:Witze Antworten

Jaa, diese Seiten mit Frauenwitzecomics, die mag ich auch.
   Mail an Termi...

KawaMirko Offline

Forumspolizei


Beiträge: 8.749

04.08.2005 08:18
#94 RE:Witze Antworten

Die nächsten 5 Schritte der Rechtschreibreform liegen schon in Lauerstellung...

Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung

einer sofortigen einführung steht nichts im weg. zumal auch schon grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.


zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen

dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule. den sin oder unsin unserer konsonantenverdoplung hat onehin nimand kapirt.


driter schrit: v und ph werden durch f - z, tz und sch durch s ersetzt

das alfabet wird um swei buchstaben redusirt, sreibmasinen und ses-masinen fereinfachen sich: wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.


firter srit: q, c, ch werden durch k - j und y durch i - ph und pf durch f ersest

iest sind son seks bukstaben ausgesaltet. di sulseit kan sofort fon neun auf swei iare ferkürst werden. anstat aksig prosent rektsreibeunterikt könen nüslikere fäker wi politik oder sosiologi ferstärkt gelert werden.


fünfter srit: die seiken ä, ö un ü werden durk a, o und u ersest

ales uberflusige ist iest ausgemerst. di ortografi ist wider slikt und einfak. naturlik benotigt es einige seit, bis dise fereinfakung uberal riktig ferdaut ist. fileikt sasungsweise ein bis swei iare. anslisend durfte als nakstes sil di fereinfakung der nok swirigeren und unsinigeren gramatik anfisirt werden.

sekster srit: di sarfen konsonante k, p und t werden durk g, b und d ersest.
nun durfde eigendlig geiner mer brobleme haben. ale fusfalen, uber di generadionen fon sulern gesdolberd sind, sind nun beseidigd. fruher als legasdeniger fersriene bersonen gonen endlig aufadmen, gelden si fordan als glug und finden anergenung in der geselsafd. wen ale sig sdrigd an dise regeln halden und dise srid fur srid gonsegwend umsesen, waren aug file dialegde ein faker nagsufolsien - sosusagen sded dan ein deudses esberando sur ferfugung...

...und dann sieht’s aus wie Holländisch!



nicht grüüüün, aber scheeeeen

snobbel1 Offline

Edelzicke


Beiträge: 7.049

04.08.2005 09:17
#95 RE:Witze Antworten

-------------------------------------------
Eine alte Jungfer kommt zu Petrus: "Ich habe nie gebumst, nie
geblasen, nie geraucht, nie Alkohol getrunken!
Bin ich jetzt ein Engel?"
Petrus: "Nein, deppert.."


-----------------------------------------------
Die Mutter findet im Kinderzimmer ihres 15jährigen Sohnes harte
SM-Pornos. Abends erzählt sie es unter Tränen ihrem Mann. Darauf der:
"Und was machen wir jetzt? Verhauen wäre wohl nicht das Richtige..."

---------------------------------------------
Eine Frau kommt an einer Tierhandlung vorbei, wo ein Papagei auf
einer Stange sitzt. Er spricht die Frau an:
"He, du!"
Als die Frau sich umdreht, sagt er zu ihr:
" Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist empört und geht weiter. Auf dem Heimweg kommt sie
wieder
dort vorbei und wieder sagt der Papagei zu ihr:
"Du siehst zum Kotzen aus!"
Die Frau ist sauer und will den Geschäftsführer sprechen. Sie droht
ihm
mit einer Anzeige und er verspricht, sich darum zu kümmern. Am
nächsten
Tag kommt sie wieder am Laden vorbei, wieder spricht sie der Papagei
an:
"He, du!" Als sie sich umdreht meint er nur:
"Du weißt Bescheid
-------------------------------------------

Tim ist zum ersten Mal bei den Eltern seiner Freundin zum Essen
eingeladen und will einen guten Eindruck machen. Nach dem Essen gehen
seine Freundin und ihre Mutter Geschirr spülen. Tim ist alleine mit
dem Vater und Hund Hasso, der unter seinem Stuhl liegt. Weil das
Essen
reichhaltig war, kann er sich nicht beherrschen. Vorsichtig lässt er
einen fahren - leise, aber hörbar.
"Hasso!", ruft der Vater.
"Super", denkt sich Tim..
"Er glaubt, dass der Hund furzt." Also lässt er noch einen ziehen.
"Hasso!", schreit der Vater noch lauter.
Tim fühlt sich jetzt ganz sicher und befreit sich mit einem langen,
lauten und stinkenden Furz.
"Hasso! Geh weg da, bevor dir der Junge auf den Kopf scheißt!
---------------------------------------------------------

Als ein Mann sein Stammlokal verließ, beobachtete er
eine ungewöhnliche Begräbnis-Prozession die sich
dem nahe gelegenen Friedhof näherte.
Einem langen schwarzen Leichenwagen folgte im
Abstand von fünzig Metern ein zweiter.
Hinter dem zweiten Leichenwagen ging allein ein Mann
mit seinem Pit Bull. Gefolgt von 200 Mannern.
Der Mann konnte seiner Neugier nicht widerstehen.
Er näherte sich respektvoll dem Mann mit dem Hund,
"Ich möchte Ihnen mein Beileid aussprechen und Sie
sind sicherlich traurig über Ihren Verlust, und ich weiß
es ist jetzt sicherlich nicht angebracht, Sie zu stören,
aber ich habe noch nie so ein Begräbnis gesehen.
Wessen Begrabnis ist es?"
Der Mann antwortete: "Kein Problem, im ersten Leichen-
wagen befindet sich meine Frau."
"Was ist mit Ihr geschehen?"
"Mein Hund griff an und tötete sie."
Er erkundigte sich weiter:
"Aha, und wer befindet sich im zweiten Leichenwagen?"
Der Mann antwortete: "Meine Schwiegermutter. Sie versuchte,
meiner Frau zu helfen, als der Hund auch sie tötete."
"Kann ich den Hund borgen?"
"OK, aber stellen sie sich bitte hinten an
--------------------------------------------

snobbel@ninja-world.de

Image hosted by Photobucket.com

snobbel1 Offline

Edelzicke


Beiträge: 7.049

04.08.2005 09:17
#96 RE:Witze Antworten

Welches Tier ist in der Lage innerhalb von Sekunden das Geschlecht zu
wechseln?
Die Filzlaus!
------------------------------------------
Ein todkranker Millionär liegt im Bett und röchelt seiner Frau ins Ohr:
"Was soll nur aus dir werden, wenn ich sterbe?"
Sie hält seine Hand, tätschelt seinen Kopf und sagt sanft:
"Jetzt stirbst du erst mal, und dann sehen wir weiter."
---------------------------------------

Erwin kommt abends nach Hause und flüstert seiner Frau ins Ohr :
"Du, ich weiß was: heute Abend koennen wir mal Caritas-Bumsen."
"Prima", sagt sie erwartungsvoll. "Das kenne ich noch nicht." Im Bett
liegt er schließlich auf der Seite und macht keinerlei Anstalten, sich zu
rühren. Seine Frau stößt ihn an, er reagiert nicht. Nach fünf Minuten
stößt sie ihn wieder an, er grunzt nur und brummelt etwas vor sich hin.
Weitere fünf Minuten später wird's ihr zuviel, sie packt ihn an der
Schulter: "Was ist denn jetzt, wir wollten doch Caritas-Bumsen?"
Darauf Erwin: "Tun wir doch schon die ganze Zeit, du rappelst mit der
Dose und ich tu nix rein..."

---------------------------------------------------

Treffen sich zwei Blondinen, sagt die eine zur anderen:" Weißt eh,
Weihnachten fällt heuer auf einen Freitag." Sagt die andere darauf: "
Hoffentlich ist es nicht der 13.!"
-----------------------------------------------------------
Die Passagiere warten im Flugzeug auf den Start. Der Eingang öffnet sich und zwei Männer in Pilotenuniformen kommen den Gang entlang. Einer der
beiden führt einen Blindenhund an der Leine und der andere tappt seinen Weg mit einem weissen Stock den Gang entlang. In der Maschine entfalten sich laute und nervöse Gespräche, trotzdem gehen die Männer ins Cockpit, nehmen auf den Pilotensitzen platz und starten die Triebwerke. Die Passagiere werfen sich nervöse und
flüchtige Blicke zu, und suchen irgendein Zeichen, da es sich hierbei um einen schlechten Scherz handle.
Aber die Maschine zieht schneller und schneller die Flugpiste entlang und die Leute auf den Fensterplätzen realisieren, daß am Ende der Flugpiste nur noch das Meer ist. Als es so aussieht, daß die Maschine nie im Leben abheben würde, und im Meer versinken wird, füllt sich auf einmal die Kabine mit panischem Geschrei. In diesem Moment hebt die Maschine sanft in die Luft ab.

Im Cockpit dreht sich der Co-Pilot zum Piloten und sagt: 'Weißt Du Bob, eines Tages werden die Leute zu spät schreien und dann werden wir alle sterben.'



snobbel@ninja-world.de

Image hosted by Photobucket.com

snobbel1 Offline

Edelzicke


Beiträge: 7.049

04.08.2005 09:25
#97 RE:Witze Antworten

Ein burgenländischer Bauer kauft sich ein Sportflugzeug.
Bei seinem ersten Ausflug kommt er bald in Schwierigkeiten und gibt einen Funkspruch durch:
"BAUER AN TOWER, BAUER AN TOWER - ES WIRD IMMER GRAUER!
Die Meldung vom Fluglotsen darauf:
"TOWER AN BAUER, TOWER AN BAUER - DAS IST DIE MAUER VOM TOWER!"

---------------------

Sohn: "Papa! Warum bin ich schwarz, obwohl Mama und du weiß sind?"
Papa: "Tja Sohn, dass war damals eine ziemliche Orgie. Sei froh, dass du
nicht bellst..."

-------------------------

Eine Nonne macht Autostopp. Nach einiger Zeit bleibt ein
LKW-Fahrer stehen und nimmt sie mit. Unterwegs versucht er
etwas Smalltalk: "Wie heißen Sie?" Nonne: "Schwester Katharina,
und Sie?" LKW-Fahrer: "Ich heiße so, wie das, was sie am
liebsten zwischen den Fingern haben!" Die Nonne hüllt sich bis
zum Aussteigen in Schweigen... Beim Aussteigen sagt sie
dann: "Auf Wiedersehen, Herr Kitzler..." Der Fahrer: "Mein Name
ist aber Rosenkranz..."
-------------------------
"Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküsst, Junge?" -
"Na klar, Vati." -
"Und was hat sie gesagt?" - "Keine Ahnung, sie hat mir mit
den Oberschenkeln die Ohren zugehalten!"
-------------------------------


snobbel@ninja-world.de

Image hosted by Photobucket.com

terminator Offline

Admin

Beiträge: 51.392

04.08.2005 09:26
#98 RE:Witze Antworten

@ Mirko:
Das sollten wir als Forumsstandard einführen... dann kämen einige besser zurecht.
   Mail an Termi...

KawaMirko Offline

Forumspolizei


Beiträge: 8.749

04.08.2005 10:00
#99 RE:Witze Antworten

Dann schreib schon mal die neuen FAQ auf



nicht grüüüün, aber scheeeeen

D@ny Offline

Dörrpflaume


Beiträge: 16.308

04.08.2005 10:08
#100 RE:Witze Antworten

und wehe, da ist ein Fehler drin

You were touched by

D@ny
________________________________________________
Klick me!!!

Bilder meiner Möppis                                        D@ny at NW
________________________________________________


http://www.kloeppelportal.de

DPG Offline

Suizidkid

Beiträge: 26.585

06.09.2005 23:05
#101 RE: RE:Witze Antworten
2 Blondinen arbeiten für die Stadtverwaltung. Die eine gräbt ein
Loch, die andere kommt gleich hinter ihr drein und füllt das Loch
wieder zu. Sie arbeiten fanatisch den ganzen Tag ohne Pause, Loch
graben - Loch füllen. Ein Passant, der zum faszinierten Zuschauer
wird, nimmt sich schließlich ein Herz und fragt die "Lochgräberin": "Ich
finde das ja fantastisch, diese Anstrengung und Begeisterung, die sie
in ihren Job investieren. Aber sagen sie mal, wozu das alles? Sie
graben und ihr Partner schüttet wieder zu?" Die Lochgräberin wischt sich
den Schweiß von der Stirn, seufzt und sagt schließlich: "Normal sind wir zu dritt, aber unser Kollege, der die Bäume pflanzt, ist heute leider krank!"



Wer am besten lacht, lacht zuletzt...
..,-

DPG Offline

Suizidkid

Beiträge: 26.585

06.09.2005 23:10
#102 RE: RE:Witze Antworten

"Ich habe sie sooooooo gerne, ich moechte nie mehr gesund werden.." sagt der Patient zur huebschen Krankenschwester. "Keine Angst, mein Mann hat gesehen, wie sie mich gestern gekuesst haben." "Na und" wundert sich der Patient. "Ja, mein Mann ist Arzt und wird sie morgen operieren..."

Wer am besten lacht, lacht zuletzt...
..,-

DPG Offline

Suizidkid

Beiträge: 26.585

06.09.2005 23:10
#103 RE: RE:Witze Antworten

So stribt man standesgemäß:

Der Gärtner beißt ins Gras
Der Kellner gibt den Löffel ab
Der Turner verreckt
Den Elektriker trifft der Schlag
Der Spachtelfabrikant kratzt ab
Der Schaffner liegt in den letzten Zügen
Der Beamte entschläft sanft
Der Zahnarzt hinterlässt eine schmerzliche Lücke
Der Gemüsehändler schaut die Radieschen von unten an
Der Fechter springt über die Klinge
Die Putzfrau kehrt nie wieder
Der Anwalt steht vor dem jüngsten Gericht
Der Autohändler kommt unter die Räder
Der Förster geht in die ewigen Jagdgründe ein
Der Rabbi geht über den Jordan
Der Gynäkologe scheidet dahin
Der Eremit wird heimgerufen
Der Tenor hört die Englein singen
Der Marathonläufer wird mit den Füßen zuerst herausgetragen
Der Spanner ist weg vom Fenster
Dem Uhrmacher schlägt die letzte Stunde
Der Priester segnet das Zeitliche
Der Scheich bekommt seine letzte Ölung
Der Totengräber schaufelt sich sein eigenes Grab
Der Schlossbesitzer gibt den Geist auf
Der Schispringer macht einen Abflug
Der Koch tritt vor seinen Schöpfer
Der Rallyepilot fährt zur Hölle
Die Handarbeitslehrerin erstickt
Der Kaminkehrer verzieht sich
Der Schauspieler verlässt die Bühne
Der Säufer ertrinkt
Der Rockstar macht 2nen Elvis
Der Clown kriegt 2nen Herzkasper
Der Pornostar kommt nie wieder
Der Ornithologe macht die Flatter
Der Fährmann ist hinüber
Der Historiker ist Geschichte
Der Eisverkäufer ist schon kalt
Der Vertreter tritt ab
Der Obdachlose putzt die Platte.
Der Kaufmann schlägt ins Kontor.
Der Botschafter wird abberufen
Der Spieler verliert sein Leben
Der Kioskmann wird um die Ecke gebracht
Der Fantasyautor verendet
Der Philosoph gibt den Löffel ab
Der Bäcker semmelt ab.
Der Religiöse muss dran glauben.
Der Maurer springt von der Schippe.
Der Kfz-Mechaniker schmiert ab.
Der Wanderer ist von uns gegangen.
Den Boxer haut es um.
Der Bodenturner machte die Grätsche.
Der Flötist pfeift aus dem letzten Loch.
Der Musiker geht flöten.
Der Pornostar nippelt ab.
Der Händler bezahlt mit seinem Leben.
Der Notar machte sein Testament.
Dem Taucher stockte der Atem.

Wer am besten lacht, lacht zuletzt...
..,-

DPG Offline

Suizidkid

Beiträge: 26.585

06.09.2005 23:13
#104 RE: RE:Witze Antworten

DPG im Krankenhaus:


Schwester:
So, jetzt nehmen wir unsere Tabletten - und dann werden wir schön schlafen!

Patient:
Warum nehmen WIR die Tabletten?

Schwester:
Das sagte ich doch eben - damit wir schön schlafen!

Patient:
Ja, ist das denn erlaubt?

Schwester:
Was soll denn daran nicht erlaubt sein?

Patient:
Ja, das sie jetzt ins Bett gehen!

Schwester:
Ich gehe doch jetzt nicht ins Bett! ich habe Nachtdienst!

Patient:
Um Gottes Willen, dann können sie doch keine Tablette nehmen.

Schwester:
Wie kommen sie denn darauf, dass ich eine Tablette nehmen will?

Patient:
Nein, nicht die Ganze, aber Sie wollen doch die Hälfte von meiner, und dann wollten wir schön schlafen.

Schwester:
Sagen Sie, ist Ihnen nicht gut? Haben Sie Fieber?

Patient:
Mir ist gut! Aber Sie sind doch hier reingekommen und haben gesagt, dass wir jetzt unsere Tablette nehmen wollen. Ich hätte Ihnen ja auch die Hälfte der Tablette abgegeben. Aber Sie haben ja Nachtdienst.

Schwester:
Das haben Sie vollkommen falsch verstanden.

Patient:
Haben Sie denn kein Nachtdienst?

Schwester:
Natürlich habe ich Nachtdienst. Deshalb bringe ich ja die Tablette.

Patient:
Bringen Sie das nicht ein bisschen durcheinander?

Schwester:
Ich bringe überhaupt nichts durcheinander. Wir nehmen jetzt die Tablette und dann machen wir das Licht aus.

Patient:
Nein, bitte nicht, Schwester, erstens haben Sie Nachtdienst und zweitens kann jemand reinkommen.

Schwester:
Ich glaube, wir müssen doch mal Fieber messen.

Patient:
Ja, Sie zuerst.

Schwester:
Wieso ich?

Patient:
Ja, also zuerst messen Sie Fieber und dann ich.

Schwester:
Warum denn ich?

Patient:
Weil ich weiß, daß ich keins habe.

Schwester:
Dann wollen wir mal den Puls fühlen.

Patient:
Gegenseitig?

Schwester:
Wenn Sie nicht vernünftig werden, müssen wir den Professor rufen.

Patient:
Ich rufe nicht mit.

Schwester:
Nehmen Sie jetzt die Tablette oder nicht?

Patient:
Wollen Sie denn nichts mehr abhaben?

Schwester:
Ich will, daß Sie jetzt die Tablette nehmen, daß Sie nichts mehr fragen, daß Sie sich schön ausstrecken, sich gut zudecken und dann lange und tief schlafen. So, und nun wünsche ich Ihnen eine recht Gute Nacht.

Patient:
Danke, Schwester, das ist wirklich sehr lieb von Ihnen.

Schwester:
Ist doch selbstverständlich - wo wir doch morgen operiert werden

Wer am besten lacht, lacht zuletzt...
..,-

burnout Offline

Admin


Beiträge: 55.370

06.09.2005 23:15
#105 RE: RE:Witze Antworten

Stimmt..das klingt nach DPG!


burnout
Der Unkaputtbare

burnout@ninja-world.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 140
Super video »»
 Sprung  

Forum-Übersicht | Private Mails | Ninja-World Galerie | Letzte Beiträge | Cosgan-Smilies | Smilieportal




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz